BDFA-Saarland ernennt Klaus Jostock zum Ehrenmitglied Drucken
Samstag, den 13. April 2013 um 08:40 Uhr

Klaus Jostock aus Saarbrücken, der vielen BDFA’lern und DAFF-Besuchern als Schöpfer von unzähligen Titelsalaten ein Begriff ist, konnte in diesen Tagen nicht nur seinen 80 sten Geburtstag feiern, sondern wurde vom BDFA-Saarland besonders gewürdigt:

 

Für seinen unermüdlichen Einsatz für den Film als Clubleiter des AFK-Saarbrücken, als stellvertretender Landesvorsitzender, als Juryreferent und als Motor der jahrzehntenlangen Freundschaft mit den luxemburger Filmfreunden ernannte ihn der BDFA-Saarland zum Ehrenmitglied.

 

Landesvorsitzender Jürgen Baquet überreichte die Ernennungsurkunde und danke Klaus Jostock gleichzeitig für die mehr als 30 jährige partnerschaftliche und reibungslose Zusammenarbeit. Gleichzeitig überbrachte er die Glückwünsche aller saarländischen Filmfreunde und wünschte ihm noch viele interessante Begegnungen im Kreise seiner Mitstreiter im BDFA.

 


Foto: Klaus Jostock (links) und Landesvorsitzender Jürgen Baquet